- Die Tälesbahn in H0 -

zwischen Nürtingen und Neuffen

WEG Modellbahn Nürtingen Neuffen Tälesbahn Modellbahnfreunde Nürtingen
WEG VT 403 im Bereich des Haldenhofes

Anlagendaten

- Baugröße: H0, 1:87

- 2 Leiter Gleichstrom

- Modulanlage

- Abmessungen:

  Anlagenbreite bis 1,20m

  (je nach Streckenabschnitt)

  Länge bis ca. 20 m

  Die Anlage kann durch

  entsprechende Ausgleichsmodule

  an die Räumlichkeiten angepaßt

  werden.

- Steuerung: Von Hand

- Rollendes Material:

  Verschiedenste Hersteller,

  Clubmaterial und privates Material

  von Clubmitgliedern. Die Fahrzeuge

  sind dezentral gelagert und können   daher auch nicht während den

  Bauabenden besichtigt werden.

 

Unser Thema

... ist die Tälesbahn zwischen Nürtingen und Neuffen.

Typische Elemente der Landschaft sind dargestellt, Gebäude entlang der Strecke sind vorbildgetreu nachgebaut. Der zeitliche Rahmen ist um 1980 angesiedelt. Zu der Zeit war die Schotterverladeanlage in Neuffen bereits abgebaut, der kleine Lokschuppen an der Einfahrt aus Richtung Nürtingen aber noch vorhanden. Die Anlage wird vorbildgetreu als Stichstrecke zwischen dem (nicht dargestellten) Bahnhof Nürtingen und Neuffen als nicht elektrifizierte Nebenbahn betrieben, wobei Zugkreuzungen in Frickenhausen möglich sind, so daß auch ein Mehrzugbetrieb abgewickelt werden kann. Zum Einsatz kommen Fahrzeuge verschiedener Epochen, darunter viele WEG-Fahrzeuge, die auf dieser Strecke tatsächlich eingesetzt waren oder auch noch eingesetzt sind. Viele dieser Fahrzeuge sind entweder reine Selbstbauten oder zumindest Umbauten von Serienfahrzeugen, so daß man diese vergeblich in den Katalogen der Modellbahnhersteller sucht. Dies gilt auch für die Wagen des Sofazügles der GES, das die Strecke auch im Original befährt. Darüber hinaus gibt es aber durchaus auch Einsätze von Zügen, die die Strecke im Original nie gesehen haben. Es soll ja auch Spaß machen!

Der Verein

Der Verein besteht aus ca. 30 Mitgliedern, von denen sich ein gutes Viertel aktiv mit der Modellbahn befaßt. Wir treffen uns Dienstag abends in unserem Bastelraum im Nürtinger Stadtteil Enzenhardt. Leider sind die Räumlichkeiten sehr beengt, so daß wir nur die Module aufstellen können, an denen gearbeitet wird. Fahrbetrieb ist im Rahmen unserer Ausstellungen möglich.

Mitgliedsbeitrag: 30 Euro/Jahr

Letzte Bearbeitung: 05.11.2017

(Neue Bilder: Ausstellung Hülben)

Kontakt:

Ihr könnt mit uns in Verbindung treten, auch bei Wünschen und Anregungen:

Telefonisch sind wir hier erreichbar:

Tel.: 07022/43703 oder per mail:

Eisenbahnfreunde-Nuertingen

(at) freenet.de

 

Auf der nächsten Seite gibt es einen Spaziergang entlang unserer Anlage: